SalzAmbiente - die Salzoase in München
  SalzAmbiente
  Veranstaltungen
  Wirkung
  Prozedurverlauf
  Reservierung / Kontakt
  Öffnungszeiten
  Galerie
  Gutscheine
  Preise
  Salzprodukte
  FAQ - Fragen / Antworten
  Unsere Partner
SalzAmbiente
Sommerstraße 24
81543 München - Lageplan
QR-Code als vCard
Reservierung / Kontakt
089 / 638 510 70
mehr ...

SalzAmbiente - Wirkung

Wenn Sie 45 Minuten lang in diesem Raum verbringen, erzielen Sie die gleiche Wirkung wie ein ganzer Tag lang am Meer.

Das besondere Klima in der Salzgrotte hilft sowohl bei Erkrankungen der Atemwege als auch bei Herz- und Gefäßerkrankungen. Positive Wirkung ist bei Allergien, Neurosen, Stress und Depressionen genauso bekannt.

Salzgrotte in München - MUDRr Jirina Stepankova MUDr. Jirina Stepankova, Kinderärztin:

"Salz ist mehr als Gold" - ist das weise tschechische Volksmärchen, das über die Notwendigkeit des Salzes für den Menschen erzählt. Millionen fahren jedes Jahr zum Meer, um dort den Urlaub zu verbringen um zu relaxen aber auch aus gesundheitlichen und therapeutischen Gründen.
Vor allen die mit Beschwerden der Atemwege, Hautkrankheiten, erhöhter Müdigkeit und Erschöpftheit, die alle suchen im Naturreichtum unserer Erde nach Hilfe. Wir brauchen jetzt aber nicht zum Meer zu fahren, wir haben den Vorteil, dass das Meer zu uns gekommen ist in Form einer Salzgrotte. Ein dreiviertelstündiger Aufenthalt in dieser Einrichtung ist mit einem Tag am Meer zu vergleichen. Es ist kein Zufall, dass das Leben aus dem Meer kommt. Meereswasser und das Salz daraus enthalten ganze Reihe an Elementen und Stoffen, die für den menschlichen Organismus lebenswichtig sind. In der Salzgrotte entsteht dadurch ein besonderes Mikroklima, das sich positiv auf den menschlichen Organismus auswirkt.
Der Aufenthalt in der Salzgrotte ist nicht altersbegrenzt und für kleine Kinder genauso zu empfehlen wie für Erwachsene und Senioren.
Ich besuche die Salzgrotte gerne und regelmäßig mit meinen Enkeln, nicht nur wegen der Gesundheit, sondern auch wegen eines fröhlichen Kinderlächelns und guter Laune!

Wirkung

  • bei Neurodermitis
  • für die oberen und unteren Atemwege (Nase, Nasenhöhle, Hals, aber auch bei Asthma, Lungenentzündung und Bronchitis)
  • bei Herz-und Gefäßproblemen
  • bei Erkrankungen des Verdauungstraktes (Magengeschwür, Dickdarmentzündung)
  • bei dermatologischen Problemen (Hautentzündung, Allergien)
  • bei Disfunktion des Nervensystems
  • bei Neurose, Stress, Müdigkeit, Depression
  • bei rheumatischen Problemen
  • Hautstraffung
  • verlangsamt den Alterungsprozess
  • unterstützt das Abnehmen

Erfahren Sie mehr über den Prozedurverlauf

Das Besondere an Meersalz
Meersalz enthält außer Natriumchlorid noch über 80 andere Stoffe, unter anderem Kalium, Magnesium und Mangan. Die Zusammensetzung des Meersalzes kommt dem menschlichen Körper näher als reines Salz und wird deshalb von vielen Ernährungsexperten für die tägliche Küche empfohlen.

Kleinkinderparadies
Sie finden bei uns eine kinderfreundliche Atmosphäre. Kinder unter 3 Jahre haben freien Eintritt (nur mit Begleitung von Erwachsenen) und können dort, wie am Meeresstrand, mit dem Salz spielen. Kinder mit Neurodermitis oder Asthma sind dort besonders gut aufgehoben.

Unser Körper braucht Salz
Die Wirkung des Salzes (Natriumchlorid) ist schon seit vielen Jahrhunderten bekannt. Der menschliche Körper besteht zu 300 Gramm aus Salz und muss täglich zwischen 3 und 5 Gramm mit der Ernährung aufnehmen. Verliert der Körper besonders viel Flüssigkeit (Schwitzen, Fieber, Durchfall), erhöht sich der Bedarf an Salz auf bis zu 20 Gramm.

Seitenanfang

SalzAmbiente - die Salzoase in München